Der TheoPoint

Gedanken über Gott und die Welt

24. März 2017
nach Bernd Kehren
Keine Kommentare

Niemand kann seine Verantwortung an die Bibel abgeben!

Mein Kommentar zum Beitrag von Matthias Albrecht in www.evangelisch.de „Dann müssten sie uns auch steinigen“ Lieber Matthias Albrecht, mir scheint, dass das Problem an einer ganz anderen Stelle liegt: Schon seit frühester Zeit glauben Menschen, dass Gott nur perfekte und … Weiterlesen

26. Dezember 2016
nach Bernd Kehren
Keine Kommentare

Theologie als Spielball des Zeitgeistes?

Warum tue ich mir eigentlich immer noch einen Text mit dem „Zeitgeist-Vorwurf“ in der Überschrift an? Diesmal geht es um einen Artikel in den Mitteldeutschen Kirchenzeitungen. Anfang Dezember wurde dazu Professor Schnelle, „einer der renommiertesten Theologieprofessoren Deutschlands“ interviewt. „Zeitgeist“ ist … Weiterlesen

8. September 2016
nach Bernd Kehren
Keine Kommentare

Muss das Grab wirklich anonym sein?

Novembergedanken Ich lese gerade, dass die Zahlen der anonymen Beisetzungen nicht weiter steigen. Finde ich gut. Allein aus Kostengründen werden aber die Urnenbeisetzungen weiter zunehmen. Selbst in der katholischen Eifel gibt es seit der Streichung des Sterbegeldes bei den Krankenkassen … Weiterlesen

2. September 2016
nach Bernd Kehren
Keine Kommentare

Warum misstraut man den Organspendern?

Warum misstraut man den Organspendern? Zu meinem Beitrag im Kölner Stadtanzeiger vom 11.02.2014 2014-02-11_KStA-Leserbeitrag__Organspende_Bernd_Kehren Ich möchte nicht missverstanden werden: Für mich ist die Organspende ein Werk der Barmherzigkeit. Ich verstehe nur nicht, warum mit den vielen Details zur Organspende nicht … Weiterlesen

2. September 2016
nach Bernd Kehren
Keine Kommentare

Aufstehen gegen die Trolle?

Aufstehen gegen die Trolle?! In www.evangelisch.de fällt mir ein Hinweis auf einen Blogeintrag ins Auge: Die Kirche und ihre Trolle und dort den Versuch einer Auseinandersetzung mit einem aktuellen evangelikalen Dokument, das Christen zum “Aufstehen” auffordert. Warum es trotzdem besser ist, … Weiterlesen

1. September 2016
nach Bernd Kehren
6 Kommentare

Ein Koffer für die letzte Reise

Ein Koffer für die letzte Reise Der Bestatter Fritz Roth aus Bergisch-Gladbach lud 100 Menschen ein, einen “Koffer für die letzte Reise” zu packen. Roth will herausfordern, sich über Sterben, Trauer und Tod Gedanken zu machen. Wer würde mitmachen? Infos … Weiterlesen