Der TheoPoint

Gedanken über Gott und die Welt

Links

Sie finden auf dieser Seite eine subjektive Sammlung interessanter Links.


Übersicht über kirchlich/theologische Blogs

theology.de


Worthaus
Allgemeinverständliche theologische Vorträge im Internet:

worthaus.org/


Ergänzende pastorale Dienste

www.ekir.de/pastorale-dienste

Als „ergänzende pastorale Dienste“ bezeichnet die Evangelischen Kirche im Rheinland solche kirchlichen Dienste, die ordinierte Pastorinnen und Pastoren ohne eigene Pfarrstelle gegen Honorar anbieten. Sie sind daher vom „Pfarrdienst“ als Leitungsaufgabe in einer Gemeinde zu unterscheiden.

Nachdem die Rheinische Kirche über 500 Theologen nach befristeten Verträgen nicht fest anstellen konnte, hat sie ihnen die Möglichkeit eröffnet, auf einer Internet-Plattform unter bestimmten Voraussetzungen ihre Leistungen auch gegen Honorar anzubieten. Gemeinden oder Kirchenkreise können so im Bedarfsfall auf sie zurückgreifen. Zu den Voraussetzungen gehört unter anderem, dass man in keinem Dienstverhältnis zur Evangelischen Kirche im Rheinland gehört und dass der Dienst in der Gemeinde, an die man durch den Beschluss des Presbyteriums angebunden ist, grundsätzlich ehrenamtlich erfolgt.

Die genauen Voraussetzungen findet man auf der oben genannten Homepage der Evangelischen Kirche im Rheinland. Wenn Sie wieder einmal Vertretung suchen, horchen Sie doch einmal herum, ob nicht eine oder einer von ihnen für Ihren Dienst infrage kommt – solange es diese Entlastungsmöglichkeit noch gibt.


Altenheimseelsorge

Arbeitskreis Altenheimseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland im
Konvent der Krankenhausseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland

Übersicht über Heime in Deutschland: heimplatz-deutschland.de


Alzheimer-Krankheit und Demenz

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. (DAlzG)

Alzheimer Gesellschaft Kreis Euskirchen e. V.

Alzheimer & you – Zeig Dein Engagement
Informationen für Jugendliche.

Peter Plettenberg
Informationen der Abteilung für Altersheilkunde (Geriatrie) der Wesermarsch-Klinik Nordenham mit einem wunderschönen Musikvideo (Menüpunkt links unten)

Bilder von dementen Menschen bieten oft einen guten Einblick in ihr Denken und Fühlen:

William Utermohlens Selbstportraits

Carolus Horn – Infoheft von Novartis

Carolus Horn bei Wikipedia

Kein Strich geht “über den Rand”, handwerklich sind die Bilder perfekt. Dann könnte man möglicherweise an den Bildern das erkennen, was demente Menschen sehen, was sie freut und wovor sie Angst haben.?

Ida Lamp

Fundierte Informationen über Palliativ Care, Demenz und Sterben


Notfallseelsorge

KID Euskirchen Kriseninterventionsdienst des DRK
Kriseninterventionsdienst – Psychosoziale Unterstützung im Kreis Euskirchen.

Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland

notfallseelsorge.de
Arbeitsgemeinschaft Seelsorge in Feuerwehr und Rettungsdienst (AGS)

Polizeiseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland
Evangelische Polizeiseelsorge in Deutschland
Katholische Polizeiseelsorge in Deutschland

Warum es auch einer Polizeiseelsorge bedarf, merkt man bei der Lektüre von
Polizei-Poeten.de.
Inzwischen gibt es mehrere Bände mit den Texten dieser Seite sowie ein Hörbuch mit einzelnen Texten daraus. Informationen dazu finden sich auf der Homepage der Polizei-Poeten.


Sterbebegleitung und Trauerarbeit

NEST e.V.
Netzwerk im Kreis Euskirchen für Sterbebegleitung und Trauerarbeit

Der Weg for You – weg4u
umstrittene Alternative für Bestattungen

„Abschied von der Hülle“ – eine Sondersendung der Sendung mit der Maus
Für mich eine der schönsten Sendungen über Tod und Sterben, und was man in der Situation alles tun kann. Ein Film für Kinder und Erwachsene, der hier von Armin Maiwald nachträglich kommentiert wird.

Nicht(s) vergessen – Gut vorbereitet für die letzte Reise
Eine informative Broschüre und Homepage zur eigenen Vorbereitung für die „letzte Reise“ – damit man diese Vorbereitung nicht so lange aufspart, bis es zu spät ist.


Theologie und Behinderung

ulrich-bach.de
“Ohne die Schwachen ist die Kirche nicht ganz”
Ulrich Bach erkrankte während seines Theologiestudiums an Kinderlähmung. Mit Hilfe befreundeter Studenten konnte er sein Studium fortsetzen und dachte besonders über das Verhältnis von Behinderung und Theologie nach. 1981 erhielt er dafür den Ehrendoktor der Fakultät für Evangelische Theologie an der Ruhr-Universität Bochum und 2002 den Wichern-Preis der Diakonie in Berlin.
Kritisch überprüft er, ob theologische Aussagen behinderte Menschen zusätzlich zu Ihrer Behinderung auch theologisch ausgrenzen oder in die Gemeinschaft der Menschen in Gottes guter Schöpfung einbeziehen.

Kernthese: Menschsein ist unter anderem dadurch gekennzeichnet, dass Menschen begrenzt und eingeschränkt sind. “Das Defizitäre gehört zur Definition des Humanum”.

schmidt-rainer.com
“Lieber Arm ab als arm dran”
Rainer Schmidt ist evangelischer Pfarrer und Mitglied des A-Kader Tischtennis des Deutschen Behindertensportverbands.

Gibt es einen Unterschied zwischen behinderten und nicht-behinderten Menschen?
Und was sagt Gott dazu?


Gender

Sachliche Informationen zu einem brisanten Thema.

Gender raus – 12 Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik

Wie sich die Kirche um Gleichstellung bemüht
Ein Beitrag in den NRW-Lokalradios

Gender.ismus?
Was sich hinter den neuen Angriffen gegen Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt verbirgt und wie Sie damit umgehen können


Evangelische Kirche

gesangbuch.net
Peter Trollhan hat alle Gesangbuchlieder des EG auf der Orgel eingespielt. Mithilfe eines MP3-Players und einem guten Lautsprecher/Verstärker kann man nun jedes Lied des EG innerhalb von Sekunden mit Orgelbegleitung spielen.

e-wie evangelisch.de
Evangelische Christinnen und Christen beziehen engagiert und pointiert Stellung zu Alltagsthemen. Markenzeichen ist eine “e”-Domain zum passenden Stichwort.
E-wie-evangelisch ist vielfältig, aber nicht beliebig, bezieht deutlich Position und ist offen für den Dialog.

ekd.de
Internetportal der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD

uek-online.de
Internetportal der Union evangelischer Kirchen in der EKD
1817 begann mit dem Aufruf des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III. die Union reformierter und lutherischer Kirchen, die trotz konfessioneller Unterschiede im Nationalsozialismus gemeinsam gegen die Deutschen Christen auftraten. Die UEK tritt für die konfessionelle Zusammenarbeit der Kirchen in der EKD ein.

theologiestudium.info
Informationen der EKD zum Theologiestudium

Angesichts der Stellensituation in den letzten Jahren in den Landeskirchen der EKD sollte ein Theologiestudium von vorne herein so angelegt werden, dass man die dort erworbenen vielfältigen Qualifikationen auch außerhalb des Pfarramtes einbringen kann. Das hat sich inzwischen gründlich geändert. In den nächsten Jahren werden Pfarrerinnen und Pfarrer händeringend gesucht werden.
Dennoch erinnere ich an:
Tipps und Informationen bietet der Ratgeber “Berufsperspektiven für Theologinnen und Theologen”
http://www.muehltal-evangelisch.de/Berufsperspektiven.pdf

An dieser Stelle sei auf zwei weitere Publikationen hingewiesen:

  • Berufschancen für Theologinnen und Theologen.
    Herausgegeben von Patrick Becker, Georg Pelzer.
    Herder Verlag GmbH, Februar 2006, 110 Seiten, 6,90 EUR
    (aus katholischer Sicht)
    Was sollte man im Studium beachten, um auch außerhalb von Gemeinden als Theologe und Theologin für Arbeitgeber interessant zu sein?
  • Berufe für Theologen
    Herausgegeben von Rene Possel
    Wissenschaftl.Buchgesellschaft, Oktober 2004, 143 Seiten, 14,90 Euro
    Zwölf TheologInnen erzählen von ihren beruflichen Wegen innerhalb und außerhalb der Kirche.

Evangelisch.info
Evangelisch Werden: Wiedereintrittsstellen

Trauernetz.de
Trauernetz in der evangelischen Kirche

Chatseelsorge.de
Chatseelsorge der evangelischen Kirche

Taufspruch.de
Informationen und Hilfen zur Taufe

Trauspruch.de
Informationen und Hilfen zur Trauung

Gottesdienste.de
Sie finden auf dieser Seite Informationen, Hinweise und Anregungen zu Fragen des evangelischen Gottesdienstes von der Arbeitsstelle Gottesdienst der EKD (GAGF) und der Liturgischen Konferenz (LK).

Weihnachtsgottesdienste.de
Gottesdienstportal Weihnachten der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland

Ostergottesdienste.de
Gottesdienstportal Ostern der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland

Advent-ist-im-Dezember.de
Alles hat seine Zeit. Advent ist im Dezember –
Eine Initiative der evangelischen Kirche in Deutschland

Konfiweb.de
Ein Angebot für Jugendliche im Konfirmationsalter

Kirche-entdecken.de
Ein Angebot für Kinder im Grundschulalter

TV-ev.de
Evangelische Rundfunkarbeit

Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen
Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) ist die zentrale wissenschaftliche Studien-, Dokumentations-, Auskunfts- und Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für die religiösen und weltanschaulichen Strömungen der Gegenwart.

Evangelische Kirche im Rheinland

Männerarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland

Frauenarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland

Rheinischer Konvent
Vereinigung der
VikarInnen, der PfarrerInnen zur Anstellung, PastorInnen im Sonderdienst
sowie der nicht oder nur befristet beschäftigten TheologInnen
in der Evangelischen Kirche im Rheinland

Stellungnahme des Rheinischen Konvents zum Arbeitsgruppenpapier II
Aufgrund der demoskopischen Entwicklung plant die Evangelische Kirche im Rheinland massive Einschnitte in das Kirchliche Recht. Zwei Arbeitsgruppen haben Vorschläge erarbeitet. Die Arbeitsgruppe II befasste sich vor allem mit dem pfarramtlichen Dienst. Zu diesen Vorschlägen nahm der Rheinische Konvent seinerzeit Stellung: Stellungnahme zur AG II

Pfarrvertretung der Evangelischen Kirche im Rheinland
Evangelischer Pfarrverein im Rheinland
Gemeinsame Versorgungskasse für Pfarrer und Kirchenbeamte, Dortmund
Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen

 

Reformierter Bund
Auf ihrer Homepage bringen die Reformierten zum Ausdruck, dass sie sich nicht als eigene Konfession von anderen protestantischen Konfessionen abgrenzen wollen. Stattdessen wollen sie als Teil der Kirche spezifisch reformierte Akzente einbringen: presbyterial-synodalen Aufbau der Kirche; die besondere Berücksichtigung des Alten Testaments; Psalmengesang und einiges mehr.

Evangelischer Bund
Der Evangelische Bund ist das konfessionskundliche und ökumenische Arbeitswerk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Sein Ziel ist es, die gegenseitige Kenntnis und das Verständnis der Konfessionen untereinander zu fördern.

www.wibilex.de online: Wissenschaftliches Bibellexikon der Deutschen Bibelgesellschaft. Dieses Lexikon ist erst noch im Entstehen. Von den geplanten über 2000 Artikeln sind bereits die ersten 230 online. Vor der Benutzung ist eine Anmeldung erforderlich, die auch für das weitere Angebot der Bibelgesellschaft genutzt werden kann.

Deutsche Bibelgesellschaft
Surfen in der Gute Nachricht Bibel und der Lutherbibel, Wissenswertes über die Bibel erfahren. Übersicht über das komplette Verlagsangebot der Bibelgesellschaft. Informationen zu Ausstellungen und Aktionen, zur Bibelmission in Deutschland und zur Weltbibelhilfe.

Informationen für PresbyterInnen in der Evangelischen Kirche im Rheinland:
ekir.info
die offiziellen Infos aus der Kirche

Gemeindeberatung
mit Presbyertelefon, Newsletter, Gemeindekonzeptionen und Fundgrube mit Texten und Anregungen

Evangelische Akademie im Rheinland
als Ort von Theologie und Verkündigung
an der Schnittstelle zwischen Kirche und Gesellschaft
zwischen Weltverantwortung und Spiritualität

Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel
Am Arbeitsbereich Wuppertal findet seit 2007 das Theologiestudium zur  Ausbildung der Pfarrerinnen und Pfarrer statt. In der gemeinsamen Hochschule in Bethel (Bielefeld) ist das diakoniewissenschaftliche Studium angesiedelt.

Transparent – Zeitschrift für die kritische Masse in der Rheinischen Kirche

“Kritische Masse” – Das Bild aus der Atomenergie macht Mut, nicht zu vereinzeln, sondern zusammen etwas zu bewegen.
Masse ist zu oft anonym und unkritisch. Transparent versucht,, konstruktiv-kritisch eine immer zu reformierende Rheinische Kirche in Bewegung zu halten. Ein Zeitschrift, die LeserInnen braucht. Und engagierte Christen im Rheinland brauchen Transparent.

Zeitzeichen.de
zeitzeichen – Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft.
Diese Monatszeitung ist die Nachfolgerin von: “Evangelische Kommentare”, “Die Zeichen der Zeit/Lutherische Monatshefte” und “Reformierte Kirchenzeitung”.

epd
Evangelischer Pressedienst West.
Der gedruckte “Wochenspiegel” informiert regelmäßig über aktuelle Ereignisse in Kirche und Gesellschaft. (Für Menschen, die den alten WEG vermissen)


Evangelische Erwachsenenbildung

Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung

Ev. Arbeitgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden

Arbeitsgemeinschaft für Ev. Erwachsenenbildung in Bayern e.V.

Ev. Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in der Ev. Kirche in Berlin-Brandenburg e.V.

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Ev. Landesorganisation für Erwachsenenbildung in Hessen

Ev. Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung der Ev.-Luth. Landeskirche Mecklenburgs

Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen

Ev. Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Nordelbien e.V.

Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e.V.

Ev. Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V.

Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V.

Ev. Erwachsenenbildung Sachsen

Landesorganisation der Ev. Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt

Ev. Erwachsenenbildung Thüringen Landesorganisation

Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Ev. Erwachsen- und Familienbildung in Württemberg


Alt-Katholische Kirche

alt-katholisch.de
Das katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland.
Mit der alt-katholischen Kirche hat die evangelische Kirche in Deutschland Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft.

christen-heute.de
Zeitung der Alt-Katholiken

baf-im-Netz
Bund alt-katholischer Frauen

utrechter-union
Utrechter Union der alt-katholischen Kirchen
In der Utrechter Union sind auf Weltebene altkatholische Kirchen verschiedenster historischer Herkunft durch ihre Bischöfe miteinander verbunden. Begründet wurde die Utrechter Union 1989 durch den Zusammenschluss der altkatholischen Kirchen der Niederlande, Deutschlands und der Schweiz.


Katholische Kirche

katholisch.de
offizielle katholische Webpräsenz in Deutschland

Bischofskonferenz
Deutsche Bischofskonferenz

kath.de
Unabhängiges katholisches Portal

Kirchenkalender
Katholische Übersicht über die Feste im Kirchenjahr.

Domradio
Internet-Radio des Bistum Köln

Katholisches Bibelwerk
Text der Einheitsübersetzung, Verein und Verlag: Seine Aufgaben sieht das Katholische Bibelwerk darin, in seinen Publikationsmitteln biblische Themen verständlich zu erschließen und zeitgemäß zu deuten. Es stellt biblische Literatur für Studium, Predigt, Katechese, Religionsunterricht und Bibelarbeit zur Verfügung und fördert solche Veröffentlichungen. Durch Vorträge, Tagungen, Kurse und Seminare wird außerdem Anleitung in praktischer Bibelarbeit gegeben. Seinen Sitz hat das Katholische Bibelwerk in Stuttgart, wo auch das Evangelische Bibelwerk (Deutsche Bibelgesellschaft) angesiedelt ist.

Bruder-Klaus-Kapelle
Einheimische nennen sie nur “den Bunker”. Aber wer diese Kapelle oberhalb des Ortseingangs von Wachendorf von innen gesehen hat, kann sich ihrem Charme nicht mehr entziehen. Auch für evangelische Christen ein interessanter und beeindruckender Ort der Meditation.
Bilder aus der Entstehung
Kölner Stadtanzeiger
Stadt Mechernich


Orthodoxe Kirche

orthodoxlinks
Das Verzeichnis der orthodoxen Quellen im Internet

Kommission der Orthodoxen Kirche in Deutschland
Der Verband aller orthodoxen Diözesen in Deutschland

orthodoxe Fraternität in Deutschland e.V.
orthodox christlich in lebendiger Tradition

orthodoxeKirche.de
Russisch-orthodoxe Kirche in Baden-Württemberg und Bayern

Bibliothek der Kirchenväter
Die „Bibliothek der Kirchenväter” (BKV) ist eine Reihe, die eine grosse Auswahl patristischer Werke in deutscher Übersetzung einem interessierten Publikum zugänglich machte. Das Institut für Patristik und Kirchengeschichte der Université Fribourg macht einige dieser Texte im Internet verfügbar.


Ökumenisch

Woche für das Leben
Die Woche für das Leben ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Wort zum Sonntag

HUK Homosexuelle und Kirche


Zeugen Jehovas

Wie viele Kinder kamen mit in die Arche – oder: Werden meine Kinder eine Bluttransfusion erhalten?
Persönlicher Blog eines Aussteigers.

Zeugen Jehovas im Blickpunkt bietet eine interessante Auseinandersetzung mit Lehre und Leben der Zeugen Jehovas. Frank und ich waren vor dem Siegeszug des Internets an einem kleinen und feinen christlichen Mailboxprojekt in Essen namens Credo Essen e.V. beteiligt. Viele Grüße von dieser Stelle!


Theologische Texte

Virtueller Leseraum der Philosophisch-theologischen Hochschule Sankt-Georgen in Frankfurt am Main. Sankt Georgener Autoren haben dort Bücher, Aufsätze usw. im Volltext online zugänglich gemacht.


Islam / Judentum

Jedes Jahr erscheint (erschien?) im Klartextverlag “Unser gemeinsamer Festkalender für Juden, Christen und Muslime”. Er enthält die Feiertage aus allen drei Religionen und erläutert sie jeweils kurz auf der Rückseite. Unter diesem Link ist die bilderlose Ausgabe. Wir verschenken auf dieser Grundlage an einige gute Freunde und Verwandte einen Kalender mit Familienfotos. Im Buchhandel kann man unter diesem Titel den Kalender mit ansprechenden Fotos aus den drei großen Religionen erhalten.

Weißt du, wer ich bin? war ein gemeinsames Projekt der drei großen Religionen, das zum gemeinsamen Kennenlernen aufmerksam machen wollte und am 2. September 2007 in Duisburg seinen feierlichen Abschluss fand.
Auf der Homepage finden sich weitere Informationen und Arbeitsmaterialien zum Download.

Martin Luther und die Juden
Über theologische Judenfeindschaft als Geburtsfehler des Protestantismus
von Klaus Wengst

Freunde Abrahams
Die Gesellschaft FREUNDE ABRAHAMS  e. V. möchte die interreligiöse Verständigung, insbesondere zwischen Judentum, Christentum und Islam, auf wissenschaftlicher Grundlage fördern.
Die Gesellschaft ist im Herbst 2001 an der Abteilung für Biblische Theologie der Ludwig-Maximilians-Universität München entstanden.
ABRAHAM ist der Stammvater und Wegbereiter des Glaubens an den einen und einzigen Gott und verbindet als Hoffnungsträger alle, die sich um identitätswahrende Begegnung auf interreligiöser Ebene bemühen.

Forum am Freitag im ZDF
Homepage der Sendung am Freitag Abend im ZDF-Infokanal und im Internet

Islamisches Wort im SWR
Jeden ersten Freitag im Monat als Internet-Radio


Musikalisch

Wise Guys – die netteste und schönste Acapella-Gruppe, die ich kenne. Z.B. mit den Kirchentags-Mottolieder 2007, 2009, 2010 und dort dem wohl weltweit größten acapella-Open Air-Konzert aller Zeiten (70 000 ZuschauerInnen in Köln). Leider gibt es 2017 die Abschiedstournee.


sisters-ev.de
für den Ausstieg aus der Prostitution! e.V.

mylifeinprostitution.wordpress.com
Die Wahrheit über das Leben in der Prostitution


Ich bedanke mich für Hinweise auf defekte Links.